Oktober 18, 2017

Zum Sport

Nach dem Sieg der Homburger im Saarlandpokal gestern darf auch die SV Elversberg heute um den Einzug ins Achtelfinale kämpfen. Die Elv trifft heute Abend an der Kaiserlinde auf den Verbandsligisten SV Rohrbach. Obwohl im Stadion der Elversberger gespielt wird haben eigentlich die Rohrbacher die Heimrechte. Da den Rohrbachern aber eine Flutlichtanlage fehlt wird bei der SVE gespielt. Die Einnahmen der Partie erhält aber Rohrbach. Anpfiff ist um 18:30 Uhr.

Oktober 18, 2017

A6 nach Sperrung wieder frei

Nach dem Verkehrschaos auf der A6 gestern, sind die Straßen in beiden Richtung seit heute morgen wieder frei. Laut Polizeiangaben wollte ein 71- jähriger Mann von der Fechinger Talbrücke springen.
Um den Mann davon abzuhalten den Fehler zu begehen wurden unter anderem ein guter Freund und sein behandelnder Psychiater zu dem Einsatz hinzugezogen. Die beiden konnten den Mann gemeinsam mit der Polizei und einigen Rettungshelfern dann sicher in ein Krankenhaus bringen. Durch die Rettungsaktion war die A6 auf Höhe der Talbrücke in beiden Richtungen insgesamt 17 Stunden gesperrt. Die Staus reichten bis nach Rohrbach, Gersweiler und zur Goldenen Bremm.

Oktober 18, 2017

Luxair soll Flüge von Air Berlin übernehmen

Nach der Insolvenz der Fluggesellschaft Air Berlin ist die Luxair Favorit für die Flugverbindung Saarbrücken-Berlin. Das hat die Ministerpräsidentin des Saarlandes Annegret Kramp- Karrenbauer nun mitgeteilt. Laut ihr hat das Kabinett das Wirtschaftsministerium gebeten, die Verhandlungen mit Luxair positiv abzuschließen. Kramp- Karrenbauer ist sich sicher dass schon sehr bald entsprechende Angebote gemacht werden. Außerdem ist sie überzeugt dass man mit der luxemburgischen Fluggesellschaft eine stabile Anbindung an Berlin haben wird.

Oktober 18, 2017

Sondierungsgespräche beginnen heute

Die Sondierungsgespräche zur möglichen Bildung einer Jamaika- Koalition im Bundestag beginnen heute.
Aus dem Saarland werden an den Gesprächen die Grünen-Bundesvorsitzende Simone Peter, Kanzleramtsminister Peter Altmaier und Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer teilnehmen. Die CDU hofft auf eine Einigung bis Weihnachten.

Oktober 17, 2017

Zum Sport

Heute Abend steht für den FC 08 Homburg das Spiel der 5. Runde im Saarlandpokal an. Dabei wollen die Grün- Weißen ihre Siegesserie gegen den Landesligisten SC Altenkessel fortsetzen. Gespielt wird auf dem Hartplatz in Altenkessel. Anpfiff ist um 19:15 Uhr. Die Jungs von der SV Elversberg sind dann morgen gegen den SV Rohrbach dran. Anpfiff ist um 18:30 Uhr.

Oktober 17, 2017

Routinepolizeikontrolle führt zu Inhaftierung

Bei einer normalen Polizeikontrolle wurde gestern ein 27- Jähriger festgenommen und inhaftiert. Beamte der Bundespolizei Bexbach kontrollierten den Mann und bemerkten dabei dass er äußerst nervös reagierte.
Daraufhin riefen sie die Dienststelle in seinem Wohnort an und verstanden schnell wieso der Mann so aufgeregt war. Bei einer Kontrolle der Akten stellte sich heraus dass der Mann wegen 2 Haftbefehlen gesucht wurde, beide wegen Körperverletzung. Weil er die beiden haftbefreienden Beträge nicht zahlen konnte wurde er sofort in die JVA Ottweiler gebracht. Dort bleibt er für 121 Tage inhaftiert.

Oktober 17, 2017

Neues Gutachten zum Grubenwasseranstieg

Der Grubenwasseranstieg wird im Saarland voraussichtlich zu Hebungen von mehreren Zentimetern führen. Das ist das Ergebnis des Gutachtens das zum RAG-Antrag zur Grubenwasserhaltung veröffentlicht wurde.
Da der Bergbaukonzern RAG einige ihrer Pumpen abstellen und das Grubenwasser ansteigen lassen will, haben sie einen entsprechenden Antrag beim Oberbergamt gestellt. Dabei handelt es sich um eines der größten Genehmigungsverfahren die es je im Saarland gab. 30 Gemeinden und damit 600.000 Menschen werden nämlich vom Anstieg betroffen sein.
Der beauftragte Gutachter, Professor Jürgen Wagner von der Grundwasser- und Geoforschung GmbH in Neunkirchen, sieht allerdings keine Gefahren für die Trinkwasserversorgung im Saarland.

Oktober 17, 2017

Nur jeder dritte Schüler besucht eine Ganztagsschule

Im Saarland besucht knapp jeder dritte Schüler eine Ganztagsschule. Damit liegt das Saarland in einem bundesweiten Vergleich der Bertelsmann-Stiftung im hinteren Bereich. Hamburg führt die Liste mit knapp 90% der Schüler an. Am unteren Ende der Skala liegt Bayern. Dort ging nur etwa jeder sechste Schüler auf eine Ganztagsschule. Im Saarland macht sich aber eine rasante Entwicklung bemerkbar. Nach der Erhebung hat sich der Anteil der Ganztagsschüler innerhalb der vergangenen zehn Jahre vervierfacht.

Oktober 16, 2017

Zum Sport

Der FC 08 Homburg bleibt weiterhin ungeschlagen. Die Grün Weißen siegten auch am 14. Spieltag in der Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar souverän zuhause mit einem 3:1 gegen die SV Eintracht Trier.
Auch die Jungs von der SV Elversberg hatten am Wochenende Grund zum Feiern. Mit einem überlegenen 4:1 hat die SVE am Samstag ihr Heimspiel gegen die Stuttgarter Kickers gewonnen. Durch den Sieg klettert die „Elv“ auf den vierten Tabellenplatz der Regionalliga Südwest.

Oktober 16, 2017

74-Jähriger stirbt bei Zimmerbrand

Bei einem Zimmerbrand in einem Wohnhaus im Illinger Ortsteil Uchtelfangen ist am frühen Samstagmorgen ein Mann ums Leben gekommen. Der 74-Jährige zog sich schwere Verbrennungen zu. Die weiteren Hausbewohner – die Ehefrau des Mannes und drei erwachsene Kinder – konnten das Feuer selbst löschen. Sie blieben bei dem Brand unverletzt. Der 74-Jährige erlag seinen Verletzungen und starb im Krankenhaus. Die Ursache des Feuers ist derzeit noch unklar. Brandermittlungen sollen nun klären, wie es zu dem Feuer kommen konnte. Hinweise auf ein Fremdverschulden oder einen technischen Defekt gibt es zum jetzigen Zeitpunkt nicht.

Oktober 16, 2017

Globus steigert Gewinn

Der saarländische Handelsriese Globus hat im letzten Geschäftsjahr mehr Umsatz gemacht. Der Umsatz ist auf rund sieben einhalb Milliarden Euro gestiegen, vor Abzug von Abgaben bleibt davon ein Gewinn von rund 270 Millionen in der Kasse. Den größten Gewinn im Konzern bringen die rund 90 Baumärkte und die Globus-Filialen in Russland. Das saarländische Unternehmen hat europaweit knapp 45.000 Angestellte, etwas weniger als die Hälfte davon arbeiten in den deutschen SB-Warenhäusern.

Oktober 16, 2017

Mehr Umsatz im Saar-Handwerk

Die Saar-Handwerksbetriebe haben im Jahr 2015 5,6 Mrd.Euro erwirtschaftet. Das teilte das Statistische Amt mit. Damit ist der Umsatz im Vergleich zum Vorjahr um 2,2 Prozent gestiegen. Rund 40 Prozent des Gesamtumsatzes ging auf die Konten der kleinen Betriebe mit bis zu 19 Mitarbeitern. Die Zahl der Handwerksbetriebe blieb mit 7300 fast unverändert. Die Firmen des Ausbaugewerbes machten hier den größten Anteil aus. Hierzu zählen etwa Maler, Elektriker und Fliesenleger. Insgesamt arbeiteten 2015 rund 64 000 Menschen im Saar-Handwerk.

Oktober 13, 2017

Zum Sport

Auf den FC 08 Homburg wartet heute Abend ein Traditionsderby. Die Grün-Weissen müssen am 14.Spieltag der Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar gegen die SV Eintracht Trier ran. Gleichzeitig wird dies ein direktes Duell der Top Torjäger Patrick Dulleck vom FCH mit 13 Treffern und Jan Brandscheid mit 9 Toren von der SVE. Homburg steht zur Zeit auf Platz 1 der Tabelle und will die Führung weiter ausbauen, während Trier als vierter näher an die oberen Tabellenplätze will. Anstoß ist um 19:30 Uhr im Waldstadion. Auch die SV Elversberg will morgen in der Regionalliga Südwest wieder Punkte einfahren. Zu Gast an der Kaiserlinde sind die Stuttgarter Kickers. Zur Zeit rangieren die Elversberger auf Platz 6 der Tabelle und die Stuttgarter Kickers auf Platz 14. Anstoß ist am Samstagmittag um 14 Uhr im Stadion an der Kaiserlinde.

Oktober 13, 2017

Großer Preis des Saarlandes geht an Corinna Rupp

Bei den 40. Neunkircher Reitertagen gewann Corinna Rupp den großen Preis des Saarlandes. Gastgeber des diesjährigen Turniers war der Reitverein Neunkirchen. Souverän sicherte sich Corinna Rupp mit ihrem neun Jahre altem Wallach Quidam´s Fire den Sieg. Der Preis, welcher von Ministerpäsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer bereitgestellt wurde, war mit 8.000 Euro dotiert.

Oktober 13, 2017

Homburg bildet neue Stadtführer aus

Über die Wintermonate will die Kulturgesellschaft der Stadt Homburg neue Stadtführer ausbilden. Die Anwärter für die Plätze dürfen aus allen Stadtteilen kommen und sollten Fremdsprachen beherrschen. Vorrangig Englisch, Französisch und Holländisch. Startschuss ist die Einführungsveranstaltung am Dienstag den siebten November ab 18 Uhr im Rathaus im Raum 245. Leiterin des Amtes für Kultur und Tourismus Susanne Niklas stellt dann den Ablauf der Schulung, welcher bis März 2018 reicht, vor. Die Schulungen werden vorraussichtlich dienstags sowie ganztägig an einigen Samstagen statt finden. Die Ausbildung ist völlig kostenlos. Die Abschlussprüfung wird am 13. März absolviert. Die erste eigene Stadtführung der frischen Stadtführer findet dann am Keramikmarkt statt.