Juni 26, 2017

Über die Region hinaus:

Polizeibeamte haben in der Nacht zum Samstag auf einer Streifenfahrt einen Scherbenteppich auf der Fahrbahn in der Nähe des Center-Parcs in Nohfelden entdeckt. Nach Polizeiangaben waren dort auf einer Fläche von vier Quadratmetern zahlreiche Glasflaschen zerschlagen und auf der Fahrbahn gestapelt worden. Die Polizisten beseitigten die Glasreste. Dabei fanden sie ein persönliches Dokument eines 20-jährigen Mannes aus Türkismühle. Gegen ihn wird nun wegen des Verdachts des gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr ermittelt.

Juni 26, 2017

Tipper aus Landkreis Neunkirchen gewinnt über eine halben Million Euro

Ein Tipper aus dem Landkreis Neunkirchen kann mit über einer halben Million Euro in die bevorstehenden Sommerferien starten. Der Glückspilz hat am Freitag in der europäischen Lotterie Eurojackpot exakt 531.211,90 Euro gewonnen. Neben ihm gelang das am Freitag vier weiteren Tippern. Der Jackpot wurde nicht geknackt, so dass am kommenden Freitag rund 37 Mio. Euro in der höchsten Gewinnklasse zur Abholung bereit liegen.
Der aktuelle Eurojackpot-Gewinner ist damit der dritte Großgewinner in diesem Jahr im Saarland.

Juni 26, 2017

Eichenprozessionsspinner wieder in Saarland

Der Saarforst hat mitgeteilt, dass der Eichenprozessionsspinner wieder an mehreren Orten im Land beobachtet worden ist. Er kann bei Menschen allergische Reaktionen auslösen. Vorwiegend finden sich die Raupen in eichenreichen Wäldern, bevorzugt an trockenen und lichten Stellen. Man findet die Tiere aber auch an Straßenrändern oder in städtischen Bereichen. Aktuell gesichtet wurden sie vereinzelt im Saar-Pfalz-Kreis, im Warndt, im Revier Überherrn, im Großraum Saarbrücken und im Bereich Nonnweiler. Man sollte den Kontakt mit den Raupen vermeiden.

Juni 26, 2017

Vater und Tochter in St. Ingbert von Auto überrollt

Ein Vater und seine Tochter sind gestern Abend in St. Ingbert von dem eigenen Auto überrollt und schwer verletzt worden. Das hat die Polizei nun mitgeteilt. Der Mann hatte seinen Wagen in der Garage geparkt. Als er dann seine Tochter weinen hörte, stieg er aus, um sich um sie zu kümmern. Weil offenbar die Handbremse nicht angezogen war, rollte der Wagen die abschüssige Einfahrt runter. Er erfasste den Vater und rollte danach über dessen Tochter. Beide wurden dabei schwer verletzt und liegen nun im Krankenhaus.

Juni 23, 2017

Einbruch in Ormesheim

Gestern kam es zwischen 09 Uhr morgens und kurz nach 2 am Nachmittag zu einem Einbruch in eine Haus in Mandelbach-Ormesheim. Der oder die Täter hatten ein Kellerfenster an dem Haus im Eschenweg aufgehebelt. Danach hatten sie sämtliche Räume und Schränke im Haus durchsucht. Was genau gestohlen wurde, ist aktuell aber noch nicht klar. Die Polizei Blieskastel bittet um Hinweise.

Juni 23, 2017

Unfall mit einem Kran in Uchtelfangen

Am Mittwoch Nachmittag kam es in Uchtelfangen zu einem Unfall, bei dem ein Mann von einem Kran eingeklemmt worden war. Der Kran war bei Reparaturarbeiten umgefallen und hatte den 58-jährige verletzt und eingeklemmt. Ersthelfer vor Ort konnten ihn schon vorm Eintreffen der Rettungskräfte mit Hilfe eines Traktors befreien. Er wurde daraufhin ins Krankenhaus eingeliefert.

Juni 23, 2017

Mann in Ottweiler wollte sich umbringen

In der Nacht zum Donnerstag musste die Neunkircher Polizei ausrücken um einen Mann in Ottweiler daran hindern sich umzubringen. Er hatte gedroht aus dem Fenster zu springen. Die Polizei, die mit einem Großaufgebot angerückt war, hatte zunächst keinen Erfolg den 18-jährigen zu beruhigen. Schließlich kamen die Beamten auf die Idee einen Bekannten des jungen Mannes zu kontaktieren. Er konnte den Mann dann schließlich von seinem geplanten Selbstmord abhalten.

Juni 22, 2017

Ferienpass für Neunkircher Kinder

Wie die Stadt Neunkirchen mitgeteilt hat, können Schülerinnen und Schüler, die Grund- oder weiterführende Schulen besuchen und ihren Wohnsitz in Neunkirchen haben, auch in diesem Jahr wieder einen Ferienpass erwerben. Er kostet einmalig Fünf Euro. Mit dem Ferienpass kann man dann ab dem 3. Juli bis zum Ende der Freibadsaison die Neunkircher Freibäder „Die Lakai“, Wiebelskirchen und Heinitz kostenlos besuchen. Kaufen kann man den Pass ab nächsten Montag im Neunkircher Rathaus beim Amt für Soziale Dienste, Kinder, Jugend und Senioren. Die Stadt Neunkirchen weist darauf hin, dass man beim Kauf einen Schüler- oder Personalausweis vorlegen muss.

Juni 22, 2017

„Hände hoch für’s Handwerk“ in Homburg

Im Rahmen der Kampagne „Hände hoch fürs Handwerk“ findet am nächsten Montag eine umfangreiche Informationsveranstaltung in Homburg statt. Unter dem Motto „Beständig durch Wandel – Das Handwerk hat Zukunft!“geht es dann rund um die Themen Betriebsübernahme, Nachfolgeregelung und Karrierechancen sowie Energieeffizienz im Handwerk. Veranstaltungsort ist die Firma Burgard Ausbau und Fassade in Homburg. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos. Um vorherige Anmeldung bei der Handwerkskammer Saarland wird jedoch gebeten. Stattfinden tut die Veranstaltung am Montag von 17 bis 19 Uhr.

Juni 22, 2017

Sperrung auf der A8

Ab morgen Abend um 19 Uhr wird die A8 in Richtung Neunkirchen zwischen Zweibrücken Ernstweiler und Einöd erneut gesperrt. Grund dafür sind erneut Asphaltierungsarbeiten. Die Umleitung führt über die A6 und die A62 bzw. über die B423 durch Ernstweiler und Einöd. Die Sperrung wird am Montagmorgen ab 5 Uhr wieder aufgehoben. Bei den Arbeiten in der Gegenrichtung gab es in der vergangenen Woche Staus von bis zu drei Stunden. Auch dieses Mal muss mit erheblichen Verkehrsbehinderungen gerechnet werden.

Juni 21, 2017

Neuverpflichtung beim FC 08 Homburg

Der FC 08 Homburg hat den 19-jährigen Mittelfeld-Spieler Gaetano Gordano für die nächste Saison verpflichtet. Dies ist bereits der neunte Neuzugang bei den Grün-Weißen. Er wechselt von der U19 des SV Waldhof. Er erhält einen Vertrag bis zum Juni 2018, der sich im Falle eines Aufstiegs automatisch um ein Jahr verlängert.

Juni 21, 2017

Instandssetzungsarbeiten der Konrad-Adenauer-Brücke in Neunkirchen

Wie der Landesbetrieb für Straßenbau mitgeteilt hat, werden am Samstag Instandssetzungsarbeiten auf der Neunkricher Konrad-Adenauer-Brücke durchgeführt. Die Brücke führt am Neunkircher Bahnhof die L 124 über die Bahngleise. Die Arbeiten beginnen morgens um 07 Uhr, am Tag drauf sollen die Arbeiten dann auch schon abgeschlossen sein. Während der Bauzeit wird die Straße nur einspurig befahrbar sein, der Verkehr wird mit einer Ampel geregelt. Wegen der täglichen Verkehrsbelastung und dem Berufsverkehr, werden die Arbeiten am Wochenende durchgeführt. Die Bushaltestelle in Richtung Wiebelskirchen kann während dieser Zeit nicht angefahren werden.Die Haltebucht auf der Bahnhofseite in Richtung City ist jedoch verfügbar.

Juni 21, 2017

5. „Die Woch“ Firmenlauf

Morgen Abend findet in Homburg der 5. „Die Woch“ Firmenlauf statt. Wegen der aktuellen Temperaturen haben die Veranstalter einige Maßnahmen ergriffen um den Lauf so angenehm wie möglich zu gestalten. Um die Teilnehmer zu erfrischen werden im Startbereich, sowie auf der Laufstrecke selbst, zusätzliche Wasserausgabestellen und Open-air-Duschen eingerichtet. Auf halber Strecke gibt es dann die reguläre Verpflegungsstelle, an der morgen zusätzlich Wasserschwämme ausgegeben werden. Auch das Deutsche Rote Kreuz wird mit mehreren Sanitätsstellen vor Ort sein. Die Veranstalter weisen auch noch einmal darauf hin, dass die Läuferinnen und Läufer wegen der hohen Temperaturen auf ihre Gesundheit achten sollten. So solle man über den Tag vor dem Lauf viel Wasser trinken und sich möglichst viel im Schatten aufhalten. Außerdem solle man das Lauftempo ans aktuelle Wetter anpassen und es deshalb langsam angehen lassen um den Körper nicht zu überfordern.

Juni 21, 2017

Mann schubst Kind vom Fahrrad

Am Montag Abend hat ein Mann in Wiesbach ein 8-jähriges Flüchtlingskind vom Fahrrad geschubst. Das Kind war um circa 19 Uhr 30 auf dem Nachhauseweg, als ein kräftig gebauter Mann vorbeiradelte und das Kind von seinem Fahrrad stieß. Das Kind fiel hin und verletzte sich am Arm. Der Mann fuhr einfach weiter ohne sich um das verletze Kind zu kümmern. Es wurde in die Kinderklinik Kohlhof eingeliefert, konnte das Krankenhaus jedoch vorerst wieder verlassen. Durch weitere Untersuchungen muss nun ein Bruch des Oberarms ausgeschlossen werden. Die Polizei sucht nun nach dem Mann und bittet um Hinweise.

Juni 20, 2017

Partnerschaft zwischen SVE und ProWin

Wie die SV Elversberg mitgeteilt hat, startet der Verein ab dem 01. Juli eine Zusammenarbeit mit dem Unternehmen ProWin. Das saarländische Familienunternehmen wird im Rahmen der Sozialpartnerschaft die außersportliche Nachwuchsarbeit der SVE unterstützen. Im Nachwuchsleistungszentrum Saar des Vereins werden Kinder und Jugendliche unter anderem sozialpädagogisch unterstützt und es gibt Fahrdienste zur bessern Vereinbarkeit von Schule und Sportlicher Förderung. Außerdem finden hier verschiedene Präventionsprogramme statt. Durch diese Angebote könnten auch sozial schwächeren Familien ihren Kindern eine sportliche und außersportliche Ausbildung bei der SVE ermöglichen.